Firmenzeichen: freischwimmen

Resilienz erlernen: Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen – Live-Training via Zoom (Oktober 2022)

Uhrzeit

17:30-19:00 Uhr

Termine

10 x am Donnerstag: 13.10.2022, 20.10.2022, 27.10.2022, 03.11.2022, 10.11.2022, 17.11.2022, 24.11.2022, 01.12.2022, 08.12.2022, 15.12.2022

Gruppengröße

Die Teilnehmer:innen Zahl im Kurs „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen“ ist auf 6-10 Personen beschränkt

Das Online Training Resilienz erlernen „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen“ beschäftigt sich in 10 live online Terminen á 90 Minuten, über Zoom, mit Ihrer persönlichen Resilienz – der psychischen Widerstandskraft. Alle im Kurs verwendeten Materialien werden zum Download zur Verfügung gestellt. Zu den Inhalten finden Sie hier mehr.

Was bringt das Resilienz Training „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen“?

Ziel dieses live online Trainings ist es, dass Sie mit herausfordernden Situationen widerstandsfähiger und entspannter umgehen können. Sie können die erlernten Methoden und das Wissen in der Praxis einsetzen und haben so die Möglichkeit Ihre Energie gezielter einzusetzen.

Erfahren Sie, welche persönlichen Ressourcen in Ihnen schlummern, wie Sie diese aktiviert bekommen und wie Sie diese sinnvoll einsetzten können, um gestärkt durch Krisen und den Alltag zu kommen. Mit diesem Online-Training „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen“ bekommen Sie verschiedene Techniken an die Hand, um Ihre psychische Resilienz zu stärken und ebenfalls mit Stresssituationen, Belastungen, Misserfolgen und schweren Zeiten anders umzugehen.

 249,00

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Wie melde ich mich an?​

Die Anmeldung ist sehr einfach: Sie können den Kurs direkt über diese Seite und den Button „In den Warenkorb“ kaufen. Sollten zu wenige Anmeldungen zustande kommen, erhalten Sie Ihr Geld selbstverständlich direkt zurück.

Sie haben noch Fragen zum Kurs?

Nähere Informationen finden Sie hier unter Beschreibungen oder rufen Sie mich bei Fragen gerne an unter: +49 30 54882116

Verteilen Sie den Kurs gerne!

Was erwartet Sie im Resilienz Training „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen“:

Der Begriff Resilienz kommt aus der Physik und bedeutet Widerstandsfähigkeit. Sie haben sicherlich schon Menschen in Ihrem Umfeld gehabt die Ihnen das Gefühl vermitteln, dass sie nichts erschüttern kann oder die die Krisen komplett optimistisch annehmen und das Beste daraus machen. Das sind vermutlich Menschen mit einer hohen Resilienz. Und das Gute: Resilienz schlummert in uns und kann wie ein Muskel erlernt werden. Je öfter trainiert wird, die Möglichkeiten in den Alltag eingebaut werden, desto besser kann die Widerstandskraft in uns reifen.

Personen mit einer guten Resilienz sind beruflich und persönlich erfolgreicher und emotional stabiler. Auch trägt die ausgeprägte Resilienz dazu bei psychisch gesünder durch den Alltag zu gehen. All das führt bei Veränderungen der Umwelt dazu, dass resiliente Menschen diese leichter durchlaufen und weniger belastet werden.

Sie erlernen anhand der 7 Säulen des LOOVANZ Konzeptes Techniken zur Stärkung Ihrer psychosozialen Gesundheit. Der Resilienz Kurs für Erwachsene wird nach dem erprobten und anerkannten Trainingsprogramm der AHAB-Akademie abgehalten. Er eignet sich für alle, die etwas verändern wollen in Ihrem Verhalten mit dem Umgang mit Stressoren und Belastungen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

10 Module – 10 Themen:

1. Termin

  • Einführungsveranstaltung: Was ist Stress? Was bedeutet Resilienz? Was macht Resilienz aus?
  • Lernen Sie auch die anderen Kursmitglieder im Resilienz Kurs kennen

2. Termin

  • Zukunftsplanung: Wie sieht Ihre persönliche Zukunftsplanung aus?
  • Beschäftigen Sie sich mit Ihrer Zukunft und Ihrem persönlichen Wunsch

3. Termin

  • Zielorientierung: Welche Ziele möchten Sie im Leben oder auch kurzfristig erreichen?
  • Nun geht es darum den Wunsch in ein Ziel zu verwandeln. Denn Ziele geben und Kraft und Halt – sie leiten uns.

4. Termin

  • Lösungsorientierung: Wie kommen Sie aus der Problemhaltung in die Lösungsorientierung?
  • Weg vom Problem, auch hier gibt es eine bunte Mischung von Methoden im Resilienz Training, um in die Lösung zu kommen.

5. Termin

  • Verantwortungsübernahme: Verantwortung tragen wir in unterschiedlichen Rollen, doch welche Verantwortung zerrt an uns?
  • Wie sieht es bei Ihnen mit der Eigenverantwortung aus? Verantwortung für andere zu übernehmen steht häufig im Fordergrund und man selbst ordnet sich unter.

6. Termin

  • Akzeptanz: Wie kann ich bestimmte Dinge lernen zu akzeptieren?
  • Hier schauen wir auf den Unterschied zwischen resignieren und akzeptieren. Denn manchmal können wir einfach nichts an Situationen ändern und trotzdem steckt es in einem es tuen zu wollen.

7. Termin

  • Optimismus: Ist das Glas halb leer oder halb voll? Wie kann ich den Blickwinkel verändern?
  • Optimisten sehen gleiche Fakten nur anders. Hier gibt es Anregungen und natürlich auch wieder Übungen wie Sie persönlich den Optimismus fördern können. Und nein, es geht nicht um eine rosarote Welt, sondern um einen Perspektivwechsel.

8. Termin

  • Opferrolle verlassen: Steuern Sie oder werden Sie gesteuert?
  • Proaktiv selber durch das Leben steuern, gibt Kraft und befähigt die Selbstbestimmung. Erlernen Sie im Resilienz Training wie Sie sich auf die Schliche kommen.

9. Termin

  • Netzwerkorientierung: Habe ich die richtigen Menschen in meinem Netzwerk?
  • Häufig ist man sich nicht bewusst, dass ein passendes Netzwerk Sicherheit und mehr Entspanntheit mit sich bringt. Wie sieht Ihr Netzwerk aus? Lassen Sie im Resilienz Kurs auch hier einmal hinschauen.

10. Termin

  • Stand der Veränderung: Zeit für letzte Fragen, Standortbestimmung und Zusammenfassung begleiten uns in der letzten Stunde
  • Was hat sich durch die Übung an Ihre Resilienz schon verändert? Wie möchten Sie die Resilienz auch in Zukunft stärken?

Im Resilienz Kurs „Kraftvoll, klar und stabil durch Krisen„, via Zoom, erhalten Sie viele verschiedene Arbeitsblätter, Hilfestellungen und die wertvolle Möglichkeit, sich dazu mit anderen Menschen auszutauschen. Schritt für Schritt erarbeiten wir interaktiv die Inhalte. Zwischen den einzelnen Terminen haben Sie Zeit, die Theorie und erarbeiteten Ideen in Ihren Alltag einzubauen und zu überprüfen. Das Resilienz Training baut darauf auf, dass Sie zwischen den einzelnen Modulen in die Vertiefung gehen können. Wieviel Zeit Sie in der Woche zusätzlich investieren bestimmen Sie.